tauernlifte_Pers_02

O_tauernlifte

2009/06/20

Durch die beengte Bauplatzsituation zwischen der Skifahrerbrücke und dem Hotel„Tauernkönig“ ergeben sich für das zu errichtende Bürogebäude entscheidende Entwurfskriterien:

Belichtung,Orientierung und ein kompakter Baukörper als Alternative zu den bestehenden Gebäudekomplexen. Ein monolitischer Baukörper als starke, repräsentative Form, welche auch für Energieeffizienz sorgt. Parameter für die Konzeption des Baukörpers waren ausreichende Abstände zu den Nachbargebäuden, sowie durchgängig gestaltete Freiräume. Diese Strategie wurde auch in der Höhenentwicklung verfolgt.Im Süden wird die Lage des Baukörpers durch die bestehende Baufluchtlinie definiert.Der Entwurf reagiert auf umliegende Strukturen und orientiert sich eigenständig zur Umgebung.

 

 

Schlagwörter: